Allgemein

Film-Premiere in der Blumenthaler Aue

Im Rahmen des zweiten Workshops „Starkregenvorsorge: Gemeinsam Ideen & Strategien entwickeln“ am 30. April 2019 gab es eine kleine Premiere in der Blumenthaler Aue: Für das Projekt BREsilient wurde ein kurzer Film produziert, der das Projekt und vor allem das Modellgebiet rund um die historische Burg Blomendal vorstellt.

weiterlesen

Großes Interesse an Workshop zur Starkregenvorsorge in Blumenthal

Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren in die Burg Blomendal gekommen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten der Vorsorge gegen die Folgen von Starkregen zu informieren und auszutauschen. „Starkregenvorsorge: Information & Austausch“ lautete der Titel des ersten von drei Workshops, zu dem das Projekt BREsilient am 27. Februar in Bremen-Blumenthal eingeladen hatte. Unter den Teilnehmenden waren zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch Vertreterinnen und Vertreter von Firmen, der Kindertagesstätte, der Kirche, Feuerwehr, aus der Verwaltung, benachbarten Landkreisen und Gemeinden sowie der Politik.

weiterlesen

Zweiter Starkregen-Workshop „Gemeinsam Ideen & Strategien entwickeln“ am 30. April in Blumenthal

Möglichkeiten zur Starkregenvorsorge zu diskutieren und zu entwickeln, das ist das Anliegen des zweiten Workshops im BREsilient-Projektgebiet Blumenthaler Aue. Die Veranstaltung findet am 30. April von 17-20 Uhr in Haus Blomendal statt. Insbesondere Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Workshops sind dazu aufgerufen, sich weiterhin am Prozess zur Starkregenvorsorge zu beteiligen.

weiterlesen

Starkregen-Vorsorgeportal für Bremen gestartet

Ein Starkregen-Vorsorgeportal gibt allen Bremerinnen und Bremern ab sofort Auskunft darüber, inwieweit ihr Grundstück beim nächsten Starkregenereignis unter Wasser stehen könnte, wie sie ihr Haus und Grund schützen können und bietet hierzu kostenlose Beratung an. Das Informationsportal wurde in Kooperation entwickelt vom Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, dem Projekt KLAS (KLimaAnpassungsstrategie Extreme Regenereignisse) und hanseWasser Bremen.

weiterlesen

Dr. Torsten Grothmann von der Universität Oldenburg im Interview zu Bürgerbeteiligung im Projekt BREsilient

„Insbesondere Menschen, die bisher noch nie von Starkregen betroffen waren, sehen häufig keinen Grund, warum sie sich mit dem Thema beschäftigen sollten.“ – Im Interview spricht Dr. Torsten Grothmann von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg über den Mehrwert von Bürgerbeteiligungsprozessen und die Rolle der Universität im Forschungsprojekt BREsilient.

weiterlesen

Peter Nowack, Leiter des Ortsamtes Blumenthal, im Kurzinterview

Peter Nowack leitet das Ortsamt Blumenthal seit 2010. Er ist im Stadtteil geboren und aufgewachsen. Als Ortsamtsleiter ist er das Bindeglied zwischen den Menschen, Vereinen und Firmen des Stadtteils und den Stadtteilbeiräten sowie den städtischen- und Landesbehörden. Im Kurzinterview spricht er über Starkregenereignisse, die Burg Blomendal und die BREsilient Workshopreihe in Blumenthal.

weiterlesen