Hochwasserrisikovorsorge für die Pauliner Marsch

Hochwasserrisiko verstehen

Außendeichs und doch mittendrin – das ist das Erholungs-, Sport- und Freizeitgebiet Pauliner Marsch im Herzen Bremens. Geprägt ist das Gebiet von der Nähe zur Weser und einer Nutzung durch Vereine und Kleingärten. Starke Regenfälle und Sturmfluten auf der Nordsee oder Schneeschmelze flussaufwärts können hier zu großflächigen Überflutungen führen. Mit den Anliegern und Interessensgruppen vor Ort wird die Situation bewertet und es werden Maßnahmen zur Risikovorsorge entwickelt.

Sie sind herzlich eingeladen, sich an den Workshops zur Hochwasserrisikovorsorge in der Pauliner Marsch zu beteiligen. Die Termine werden rechtzeitig auf dieser Webseite bekanntgegeben.

Ausgangsituation
Ziele
Methodik/Vorgehensweise
Geplante Beteiligungsformate