Aktuelles

Großes Interesse an Workshop zur Starkregenvorsorge in Blumenthal

Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren in die Burg Blomendal gekommen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten der Vorsorge gegen die Folgen von Starkregen zu informieren und auszutauschen. „Starkregenvorsorge: Information & Austausch“ lautete der Titel des ersten von drei Workshops, zu dem das Projekt BREsilient am 27. Februar in Bremen-Blumenthal eingeladen hatte. Unter den Teilnehmenden waren zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch Vertreterinnen und Vertreter von Firmen, der Kindertagesstätte, der Kirche, Feuerwehr, aus der Verwaltung, benachbarten Landkreisen und Gemeinden sowie der Politik.

weiterlesen

Dr. Torsten Grothmann von der Universität Oldenburg im Interview zu Bürgerbeteiligung im Projekt BREsilient

„Insbesondere Menschen, die bisher noch nie von Starkregen betroffen waren, sehen häufig keinen Grund, warum sie sich mit dem Thema beschäftigen sollten.“ – Im Interview spricht Dr. Torsten Grothmann von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg über den Mehrwert von Bürgerbeteiligungsprozessen und die Rolle der Universität im Forschungsprojekt BREsilient.

weiterlesen

Peter Nowack, Leiter des Ortsamtes Blumenthal, im Kurzinterview

Peter Nowack leitet das Ortsamt Blumenthal seit 2010. Er ist im Stadtteil geboren und aufgewachsen. Als Ortsamtsleiter ist er das Bindeglied zwischen den Menschen, Vereinen und Firmen des Stadtteils und den Stadtteilbeiräten sowie den städtischen- und Landesbehörden. Im Kurzinterview spricht er über Starkregenereignisse, die Burg Blomendal und die BREsilient Workshopreihe in Blumenthal.

weiterlesen

Klimawandel Norddeutschland: Herausforderungen im Blick

Die Herausforderungen des Klimawandels waren Gegenstand der 5. Regionalkonferenz des Bundes und der norddeutschen Länder, die am 26. September in der IHK zu Schwerin stattfand. Rund 280 Konferenzteilnehmende setzten sich in den Workshops „Klimaangepasstes Bauen“, „Versorgungssicherheit und Katastrophenschutz“ sowie „Verkehrsinfrastruktur im Klimawandel“ mit den Folgen des Klimawandels auseinander.

weiterlesen

BREsilient bei der RENN.nord Jahrestagung in Hannover

Am 6. September hat in Hannover die Jahrestagung der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien RENN.nord stattgefunden. Der Fokus der Veranstaltung lag auf einer zukunftsorientierten Quartiersentwicklung. In vier Workshops wurden Best Practice Beispiele aus den fünf norddeutschen Bundesländern zu den Themen „Sozialräumlicher Zusammenhalt“, „Energiewende“, „Klimafolgenanpassung“ und „Zukunftsweisende Mobilitätskonzepte“ vorgestellt.

weiterlesen